DAUERHAFTE HAARENTFERNUNG

Adéna-EFB beauté

Adéna – EFB beauté hält tatsächlich sein wort!

Welche Stellen sind für eine Behandlung mit Adéna geeignet?

Adéna kennt keine Grenzen, das zarte Pulslicht ist geeignet für Gesicht, Arme, Beine, Achseln, Rücken & sensible Hautpartien wie Bikinizone/ Intimbereich, gleichermaßen bei Männern wie bei Frauen.

Und was ist alles möglich?

Dauerhafte Haarentfernung
Die Photoepilation ermöglicht eine dauerhafte Haarentfernung von dunklen, einschließlich hellen und feinen Haaren und kleinen Härchen. Diese Art von Haarentfernung, ist selbst für helle, sensible Hauttypen & Hautstellen geeignet.

Hautverbesserung
Mit Adéna rücken wir den unterschiedlichsten Hautproblemen zu Leibe.

Was alles behandelt werden kann:
  • Hautrötungen
  • Aknenarben
  • Pigmentstörungen & Pigmentflecken
  • Altersflecken
  • Sonnenflecken
  • Anti-Aging
  • Falten & Fältchen
  • Stimuliert körpereigenes Kollagen & Elastin in der Haut
  • Hautstraffung
  • Verfeinert und ebnet das Hautbild
  • Gefäßbehandlungen
Die Vorteile einer Behandlung mit ADÉNA®Pulslicht:
  • Schmerzfrei und ohne Ausfallzeiten und Verbrennungsrisiko
  • Geschütztes, gefiltertes und polychromatisches Licht
  • sichere Entfernung von feinen und extrem hellen Härchen
  • Durch eine große Behandlungsfläche des Gerätes ist eine kürzere Anwendungsfolge möglich und das ohne Qualitätseinbußen.
Das ADÉNA® Gerät stellt damit das sicherste und leistungsstärkste Gerät zur dauerhaften Haarentfernung dar.

Die Häufigkeit der Behandlung und die Behandlungsdauer sind von dem jeweiligen Körperbereich und dem Hautzustand abhängig. Bereits ein bis zwei Behandlungen können ausreichen, um zum Beispiel Altersflecken, Rötungen und Äderchen sichtbar zu minimieren.

Kleine und dünne Hautstellen wie Oberlippe oder Achselhöhlen können, bereits nach zwei bis vier Behandlungen deutliche, haarfreie Ergebnisse liefern.

Körperregionen, die ein stärkeres Haarwachstum bzw. stärkere Haarwurzel haben, benötigen im Schnitt bis zu sechs Behandlungen. Vor jeder neuen Behandlung ist ein Abwarten bis zur Haarwachstumsphase empfehlenswert, um den Haarfollikel im richtigen Moment dauerhaft veröden zu können.

Um einen hautverjüngenden Anti-Aging-Effekt zu erzielen, sollten fünf bis sechs Behandlungen mit einem Zeitabstand von drei Wochen erfolgen. So kann eine hauteigene Kollagenbildung in Gang gesetzt werden, die der Haut neue Elastizität und Festigkeit verleiht und somit kann das Bindegewebe gestärkt werden.

‍Die zu erwartenden Ergebnisse sind von mehreren Faktoren wie Körperbereich, Haut- und Gesundheitszustand abhängig. Über die möglichen Ergebnisse und die zu empfehlenden Behandlungsintervalle wird umfassend im Beratungsgespräch aufgeklärt.

Die Epilation mit Adéna ist in der Regel völlig schmerzfrei und die Sitzungen umfassen nur eine geringe Behandlungsdauer. Das Epilationshandstück mit einer Auflagefläche von 7,5 cm² ermöglicht das schnelle und präzise Behandeln auch von größeren Körperbereichen.

Die Blitzlampe gibt hoch konzentrierte, geschützte und gefilterte Lichtblitze bzw. Lichtenergie ab, was nicht nur die Qualität der Behandlung kennzeichnet, sondern auch enorme Vorteile für sensible Hauttypen mitbringt. Durch den doppelten Lichtfilter sind Hautirritationen und Verbrennungen in der Regel ausgeschlossen.

Adéna überzeugt auch mit einem einzigartigen Kühlsystem. Die integrierte Wasserkühlung kann für eine schmerzfreie IPL Behandlung sorgen.

Über Nebenwirkungen und Kontraindikationen wirst du im Beratungsgespräch aufgeklärt.